Steffi 35 Jahre alt, Single, Yogini und Hunde-Mama. Ich schreibe leidenschaftlich gerne und meine Texte nenne ich liebevoll Seelengespräche. Poesietherapie hilft mir bei der Verarbeitung von schmerzhaften Lebensphasen. Meine Seelengespräche erzählen von meinem Leben und meinen Erfahrungen, die ich durch das Schreiben verarbeite und mit anderen teilen möchte.

 

Ich bin eine Frau mit vernarbten Herzen, jedoch finde ich Narben wunderschön, weil sie uns Geschichten über das Leben erzählen und uns daran erinnern, dass es immer weiter geht, egal wie schmerzhaft das Leben manchmal erscheint.

 

Ich bin ein komplexes Wesen und passe in keine Schublade. Mein Leben ist kunterbunt wie ein Regenbogen. Doch es gibt Momente, die sind Schwarz wie die Nacht und diese nutze ich um meine Gedanken und Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Ich räume innerlich auf und werfe den ganzen Misst raus, der mich bisher unten gehalten hat. 

 

Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, dann schaut doch mal hier...